Corner Left Corner Right

Begriffsbestimmungen

Mess-Parameter
 
TC Total Carbon, gesamter Kohlenstoff
Summe des organisch und anorganisch gebundenen Kohlenstoffs in gelösten und ungelösten Verbindungen, einschließlich des elementaren Kohlenstoffs.
TIC Total Inorganic Carbon, gesamter anorganischer Kohlenstoff
Summe des anorganisch gebundenen Kohlenstoffs in gelösten und ungelösten Verbindungen, der durch Säurezugabe in CO2 umgesetzt und ausgetrieben werden kann. Beinhaltet zum Beispiel Karbonate und Hydrogenkarbonate.
TOC Total Organic Carbon, gesamter organischer Kohlenstoff
Summe des organisch gebundenen Kohlenstoffs in gelösten und ungelösten organischen Verbindungen. Die Differenz aus TC und TIC sowie die Summe aus NPOC und POC.
DOC Dissolved Organic Carbon, gelöster organischer Kohlenstoff
Summe des organisch gebundenen Kohlenstoffs in gelösten organischen Verbindungen. Zur Messung muss die Probe mit einer Porenweite von 0,45µm filtriert werden. In partikelfreien Proben ist der DOC identisch mit dem TOC.
POC Purgeable Organic Carbon, ausblasbarer (flüchtiger) Kohlenstoff
Der leicht flüchtige bzw. austreibbare Anteil des TOC.
NPOC Non Purgeable Organic Carbon, nicht ausblasbarer organischer Kohlenstoff
Der nicht-flüchtige bzw. nicht austreibbare  Anteil des TOC. Wenn der POC vernachlässigbar klein ist, kann der TOC mit der Direktmethode als NPOC bestimmt werden.
TNb Total Nitrogen bound, gesamter gebundener Stickstoff
Summe des organisch und anorganisch gebundenen Stickstoffs, mit Ausnahme des elementaren Stickstoffs. Beinhaltet Nitrat-, Nitrit-, Ammonium- und organischen Stickstoff.
Mess-Verfahren
 
Chemolumineszenz Auch Chemilumineszenz. Lichtentstehung durch eine chemische Reaktion. Im Zusammenhang mit der TNb-Messtechnik reagieren NO und O3 zu angeregtem NO2*, welches bei spontaner Rückkehr in seinen energetischen Grundzustand ein Photon emittiert.
NDIR Nicht-dispersive Infrarot-Spektroskopie
Messverfahren, das die Strahlungs-Absorption eines Gases im infraroten Bereich ausnutzt. Im Zusammenhang mit der TOC-Messtechnik ist dies CO2. „Nicht-dispersiv“ heißt, dass die Infrarotquelle statt einer diskreten Wellenlänge ein relativ breites Spektrum abstrahlt. Der Sensor ist auf das Absorptionsband des zu detektierenden Gases abgestimmt.
  Login
©2010-2014 Dimatec Analysentechnik GmbH, Nünningstr. 22-24, D-45141 Essen